Liebe Gäste, liebe Freunde,
wir freuen uns euch weiterhin unsere vegetarischen Gerichte zum Abholen und Daheim genießen anzubieten.

Unsere Abholzeiten
(ohne Vorbestellung):
Mittwoch - Freitag
11:30 - 13:30 Uhr & 17 - 19 Uhr


NEU: 

Ab sofort gibt's unser Essen in Rebowl Schüsseln (6 Euro Pfand) und Kaffee oder Tee in hübschen Recup To-go-Bechern (3 Euro Pfand). Salate bieten wir weiterhin in unseren Weck Gläsern (2 Euro Pfand) an.
.
➡️ Alternativ haben wir noch pfandfreie Papierschalen. Und ihr könnt natürlich auch euer eigenes Geschirr mitbringen.

Unsere Helden in CoronaZeiten - die Alleinerziehenden von Grundschülern 
Wir kochen für Euch und Eure Kinder – deshalb einen Rabatt auf alle Gerichte von 50%. Einfach bei Abholung melden.


Die Speisekarte findet ihr hier auf der Website. 
Ganz ohne Vorbestellung, einfach vorbeikommen, bestellen und direkt mitnehmen. Geht ganz fix! 

Wir freuen uns auf euch! Euer Tacheles-Team

Unser Angebot

Mittagstisch vom 
3. - 5.3. (to go)

Vegetarischer Burger mit selbstgemachtem Gemüse-Sonnenblumenkernen-Bratling
im Dinkelvollkornbrötchen
9,50 Euro

Veganes Garam Masala Curry
mit gerösteten Kichererbsen, Kürbiskernen
und Reis
9 Euro

Kürbis-Feta-Quiche
mit buntem Salatmix
6,50 Euro

Quinoa-Salat mit Gemüse
und Sonnenblumenkernen
3,- / 5,- Euro

Black Beauty Linsensalat
mit getrockneten Tomaten und gerösteten Walnüssen
3,- / 5,- Euro

Desserts in Mehrweggläsern

Apfel-Zimt Crumble im Glas
3 Euro

Käse-Sahne-Dessert im Glas
3 Euro

Fairtrade Bio Kaffee / Cappuccino
to go im Recup Mehrwegbecher

2,50 / 3,20 Euro
Pfand für den Becher: 3,- Euro

Bei manchen Gerichten verwenden wir Mehrweggeschirr, welches 2,- Euro Pfand bedeutet. Bei den Hauptgerichten testen wir gerade das Take-Away-System mit REBOWL. Ihr seid auch gerne eingeladen euer eigenes Geschirr mitzubringen.

Abholung Mittwoch - Freitag:
11:30 - 13:30 Uhr
&
17 - 19 Uhr

Ohne Vorbestellung!




 Tacheles-Frühstück
immer wieder samstags

Gibt es leider aktuell nicht aufgrund
der Corona-Verordnungen!
 

Verschiedene Kaffee-Spezialitäten 
(Fairtrade Kaffee "Oberkircher Bohne" vom Weltladen, Oberkirch) 

wahlweise mit Hafermilch

Verschiedene Bio-Tee-Sorten
(von Sonnentor)

Bio Joghurt
mit selbstgemachtem Granola und frischem Obst

Overnight Oats
mit frischem Obst der Saison und Nüssen - vegan


Beeren-Smoothiebowl
Crunchy Schoko-Bowl



Verschiedene Brote von der Bäckerei Baiser
Dinkel-Vollkorn & Dinkel-Lauge
mit Belag nach Wahl

Alles Käse
Auberginen-Feta-Aufstrich

Oliven-Tomaten-Aufstrich - vegan 
Karotten-Tomaten-Aufstrich - vegan

Knuspriges Bruschetta-Brot mit Tomatensugo
Kräuterrührei mit Eiern vom Bächlehof, Bottenau
Hausgemachte Pancakes - vegan

Butter und Bio-Erdbeermarmelade
und weitere... 


Was wir da machen?

Menschen, egal ob sie täglich, einmal im Monat oder noch nie bewusst pflanzenbasiert gegessen haben, sie zu einer sättigenden, leckeren und gar nicht so fremdländischen vegetarischen Mahlzeit zu verführen. 

Wie wir das machen?

In unserer offenen Küche bereiten wir morgens mit regionalen, frischen Lebensmitteln vom Markt und Erzeugern 
aus der Region frische, leckere Gerichte zu. Damit wir Dich mittags zackig, fair und freundlich 
mit unseren vitaminreichen Leckereien beglücken können.

Was Dich genau erwartet?

Ein wöchentlich wechselnder Mittagstisch mit verschiedenen vegetarischen Hauptgerichten 
und manchmal auch vegan, Salate, Kuchen, Desserts und noch so Manches, was uns spontan einfällt.

Wann wir das machen?

Unsere Ladentür ist Mittwochs bis Samstags für euch geöffnet!
Unter der Woche leckerer Mittagstisch und Kaffee / Kuchen am Samstag Frühstück.

Weshalb wir das machen?

Aus Freude und aus Liebe zu der Heimat, weil wir finden, dass es viele feine und verschiedene Obst- und Gemüsesorten von Bauern aus der Ortenau gibt. Es gibt hier viele Läden, die eignergeführt, mit guten Werten und Produkten sowie einem fairen Miteinander agieren. Es gibt noch Erzeugnisse, die nicht mit dem Rechenstift sondern mit Fachverstand und Liebe zum Produkt erzeugt und verkauft werden. Fairer Handel beginnt auch bei uns.

FRISCH

Wir verkaufen nur, was wir selbst gerne essen. Um das beste Geschmackserlebnis anbieten zu können, achten wir darauf, welches Obst und Gemüse aktuell Saison und kurze Wege hat und aus einem natürlichen Anbau stammt. Damit habt ihr nicht nur den vollen Geschmack, sondern auch die volle Ladung an Vitaminen und Nährstoffen.


VEGETARISCH

Wir meinen, dass vegetarisches Essen auf dem Gaumen überzeugen muss, ohne dabei kompliziert zu sein, um richtig im Alltag anzukommen. Das haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Deutsche Küche, auch mal international inspiriert und immer wieder auch von Oma's Rezepten abgelinst -  ein wilder Mix durch die Generationen und die Gärten.

VON HIER

Was hier wächst, wird von hier bezogen. Bei dem regelmäßig  wechselnden Mittagstisch verwenden wir vorrangig Obst, Gemüse und Getreideprodukte vom Markt oder Höfen aus dem Umland. Wir vermeiden lange Transportwege und unterstützen die Landwirtschaft in unserer Umgebung. Unser Ziel: Die regionale Wertschöpfung und den ländlichen Raum stärken.